Romantisch: Der Schlosspark Ludwigslust

Ludwigslust, eine kleine Stadt in Mecklenburg-Vorpommern, ist nicht unbedingt das, was man landläufig als Touristenmagnet bezeichnen würde. Dennoch ist es lohnenswert dieser Stadt einen Besuch abzustatten.

Das Highlight von Ludwigslust dürfte wohl das Schloss mit dem zugehörigen Schlosspark darstellen. Letzter ist ganzjährig geöffnet und bietet auf rund 120 ha Fläche viel Platz zum Ausspannen, spazieren und Sport treiben.

Ludwigslust Impressionen

Das Schloss und der Schlosspark liegen am westlichen Stadtrand und wer sich das auf einer Karte mal anschaut, der wird schnell merken, daß der Schlosspark faktisch größer als die Innenstadt von Ludwigslust ist. Wer also Ruhe sucht, Lust auf einen romantischen Spaziergang durch Wiesen und Wälder hat, der ist hier absolut richtig.

Der Park ist durchsetzt mit kleinen Wasserläufen und Teichen, was den gesamten Bereich positiv auflockert. Diese würden im übrigen allesamt künstlich angelegt. So kann man hier auf endlosen Spaziergängen immer wieder Neues entdecken.

Jährlich im August ist der aus einem Barockgarten hervorgegangene Schlosspark Austragungsort des „Kleinen Fests im Großen Park„, bei dem auf zahlreichen im Park verteilten Bühnen Darbietungen aus Artistik, Komik, Clownerie, Magie, Akrobatik und Musik zu erleben sind.

Ludwigslust ImpressionenDer Park beherbergt einige interessante Bauwerke, die zu besichtigen der Besucher sich unbedingt die Zeit nehmen sollte.

Dazu gehören u.a. die katholische Kirche „St. Helena“, der erste neogotische Backsteinbau in Mecklenburg. Außerdem sind noch das Louisen-Mausoleum für die Herzogin Louise sowie das Schweizerhaus hervorzuheben.

Letzteres bietet im Erdgeschoss und auf der davor befindlichen Terrasse die Möglichkeit sich zu stärken, befindet sich doch ein Café im Schweizerhaus. Das gründlich sanierte Gebäude beherbergt im Obergeschoss seltene Wandmalereien, die erst 1997 wiederentdeckt wurden.

Wer also mal in Mecklenburg unterwegs ist, sollte unbedingt einen Abstecher nach Ludwigslust machen, denn zu entdecken gibt es dort mehr als genug und der Schlosspark ist nicht das einzige Highlight der kleinen Stadt.

Und wer noch mehr romantische Ausflugstipps sucht, sollte mal bei der Blogparade von tripsta vorbeischauen, wozu auch dieser Ausflugstipp sehr gut passen dürfte.

Veröffentlicht von Torsten

Ich mag Deutschland und bin gerne im Land unterwegs. Historische Altstädte, tolle Landschaften, interessante Museen - es gibt vieles wofür ich mich begeistern kann. Mich findet ihr auch bei Google+.

Kommentare sind geschlossen.

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen