Das Deutsche Museum in München

Mitten in der Münchner Innenstadt, auf einer Insel in der Isar, befindet sich ein großer Gebäudekomplex. Der beherbergt das Deutsche Museum. Es dürfte wohl eines der vielfältigsten Museen in der bayrischen Landeshauptstadt sein und zudem eines das man nicht betreten sollte, bringt man nicht sehr viel Zeit mit.

1903 wurde das Deutsche Museum eröffnet und bietet auf inzwischen 66.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche einen gewaltigen

Weiterlesen

Bamberg: die historische Altstadt

Wer nach Bamberg kommt, der kann hier eine der deutschen UNESCO Weltkulturerbestätten besichtigen, denn die Bamberger Altstadt trägt diesen Titel. Das übrigens zu Recht, denn die Altstadt mit ihren historischen Gebäuden hat schon etwas Anziehendes. Zugleich ist die Bamberger Altstadt der größte erhaltene historische Stadtkern in Deutschland. Und das spürt man an vielen Ecken. Die gesamte Innenstadt besteht aus tollen alten Häusern, die im Mittelalter entstanden. Teils mit Sandsteinen

Weiterlesen

Bamberger Dom St. Peter und St. Georg

Wer Bamberg besucht, der kommt als Tourist eigentlich nicht umhin auch dem Bamberger Dom einen Besuch abzustatten, der etwas oberhalb der Altstadt liegt.

Die Grundsteinlegung des Doms fand 1004 durch König Heinrich II. statt, 1012 wurde er geweiht. Nach mehreren Bränden wurde er dann 1185 abgerissen und danach neu aufgebaut. 1237 wurde dann der neue Dom geweiht. Er ist nicht nur einer der deutschen Kaiserdome, sondern auch der einzige deutsche Dom in dem Papst begraben liegt. Das Grab von Papst

Weiterlesen

DB Museum Nürnberg

Wer nach Nürnberg kommt, kann sich dort viel anschauen. Neben der Stadtmauer, der Burg und der Altstadt ist nicht nur bei schlechtem Wetter auch ein Besuch des DB Museums Nürnberg (ehemaliges Verkehrsmuseum) zu empfehlen.

Das direkt neben der Eisenbahnstrecke nach Fürth gelegene Museum beherbergt zahlreiche interessante Exponate aus über 175 Jahre Eisenbahngeschichte in Deutschland. Bereits gegen Ende des 19. Jahrhunderts gab es das erste Eisenbahnmuseum in Nürnberg, wenn auch noch an anderer

Weiterlesen

Kriminalmuseum Rothenburg

Wer etwas Abwechslung von all den mittelalterlichen Häusern in Rothenburg ob der Tauber benötigt, der kann sich vor Ort mal das Kriminalmuseum Rothenburg anschauen.

Das Kriminalmuseum bietet in einem alten Gebäude auf mehreren Etagen einen Einblick in rund 1.000 Jahre Rechtsgeschichte. Originale Ausstellungsstücke aus längst vergangenen Zeiten, z.B. das Beil eines Scharfrichters oder auch Keuschheitsgürtel, werden hier den Besuchern präsentiert.

Der Rundgang beginnt im Kellergeschoss und

Weiterlesen

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen