Das Mercedes-Benz-Museum in Stuttgart

Beim mehrtägigen #twuttgart-Treffen in Stuttgart stand auch der Besuch des Mercedes-Benz-Museums in Stuttgart auf dem Programm. Mercedes hat uns dazu eingeladen, an der Stelle nochmals ein großes Dankeschön dafür.

Das jetzige Mercedes-Benz-Museum wurde erst 2006 neu eröffnet, vorher gab es ein anderes Museum. Und was soll ich sagen: Mercedes hat sich da wirklich mal an moderne Museumsgestaltung rangetraut, etwas das ich sonst nur aus Polen kenne.

Das Gebäude selbst kann innen auch architektonisch überzeugen. Per Lift geht es nach oben und dann zu Fuß über einen am Gebäuderand sich entlang schlängelnden Gang nach unten. Dazu kommt immer noch eine Zwischenetage. Während sich auf den Hauptetagen die Entwicklung von Mercedes von Beginn an nachvollziehen lässt, gibt es auf den Zwischenetagen Sonderausstellungen zu bestimmten Themen.

Natürlich sollte man sich für Autos interessieren, wenn man ins Mercedes-Benz-Museum geht, denn hier bekommt man so gut wie nichts anderes zu sehen. Autos aus allen Epochen. Vom Mercedes aus der Vorkriegszeit bis zum aktuellen Müllfahrzeug ist hier alles zu finden.

Und so kann man sich dann auch Gedanken darüber machen, wann Mercedes die schöneren Autos gebaut hat. 😉 Und spätestens wenn man dann vor dem Mercedes 190 steht, erschrickt der eine oder andere, daß auch dieser Fahrzeugtyp inzwischen schon wieder reif fürs Museum ist.

An allen Exponaten findet man entsprechende Beschriftungen und Erläuterungen zu den Fahrzeugen. Ansonsten laufen gerade bei den etwas älteren und selteneren Fahrzeugen auch immer wieder Museumsmitarbeiter rum, die man auch mit Fragen löchern kann.

Auch wenn es nicht so aussieht auf den Fotos: das Museum war sehr gut besucht. Die Erstellung von so manchem Foto hat dann doch schon mal etwas länger gedauert. Fotografieren (ohne Stativ/ohne Blitz) ist übrigens gestattet.

Zeit sollte man hier auch mitbringen, mindestens zwei Stunden braucht man auf jeden Fall um sich alles in Ruhe anzuschauen. Der eine oder andere Autonarr vielleicht sogar noch länger.

Öffnungszeiten Mercedes-Benz-Museum Stuttgart:

Dienstag bis Sonntag von 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Montag ist Ruhetag

Eintrittspreise Mercedes-Benz-Museum Stuttgart:

Erwachsene: 8 €.
Kinder bis einschl. 14 Jahre: gratis
Kinder ab 15 Jahre: 4 €

Teilen erwünscht!