Dresden – ein kulturelles Erbe

Besucht man Dresden, hat man oft nur einzelne herausragende Sehenswürdigkeiten wie die Frauenkirche oder die Semperoper im Blick. Dabei gliedert sich die sächsische Landeshauptstadt in eine atemberaubende Kulturlandschaft ein. Erst, wenn man die gesamte Bandbreite überblickt hat, versteht man diese Bedeutung. 2004 wurde das Gebiet sogar von der UNESCO als Welterbestätte aufgenommen. Der geplante Bau … Weiter lesen