Spreeweltenbad Lübbenau – Schwimmen mit den Pinguinen

Auch im Spreewald ist mal schlechtes Wetter und sorgt dafür, daß die Besucher wie auch die Einheimischen nach alternativen Beschäftigungsmöglichkeiten suchen. Eine dieser Möglichkeiten (nicht nur bei schlechtem Wetter!) bietet das Spreewelten Bad. Das der Stadt gehörende Erlebnisbad wird von der örtlichen Wohnungsbaugesellschaft betrieben, die gemeinsam mit der Stadt auch noch andere Sachen vor Ort angeschoben hat.

Spreewelten Bad Lübbenau

Das Spreewelten Bad ist eines der wenigen Erlebnisbäder in Deutschland, die auch kostendeckend arbeiten, wie mir die Marketingverantwortliche Frau Mudrick während eines Rundgangs erzählte. Einer der Gründe ist sicher auch das eigene Blockheizkraftwerk, das für Wärme und Strom sorgt und so die Betriebskosten erheblich senkt.

Ein anderer Grund dürfte in den gefiederten Bewohnern des Spreewelten Bades liegen, denn hier sind neben einigen Enten seit einigen Jahren auch 12 Humboldt-Pinguine ansässig. Seit diesem Jahr sind es sogar noch einige mehr, denn erstmals hat es mit Nachwuchs geklappt und so sind jetzt noch acht Jungtiere hier anzutreffen. Noch ist aber nicht raus ob diese auch alle hier bleiben. Häufig kommt es zwischen Zoos (und das Spreewelten Bad hat auch eine Zulassung als Zoo) zum Tausch von Tieren, um die Populationen zu vermischen.

Pinguine im Erlebnisbad?

Ja, das hat mich auch verwundert. Nicht alle Pinguinarten leben am Südpol und die in Lübbenau angesiedelte Art stammt aus dem Äquatorgebiet und ist daher wärmere Temperaturen gewöhnt.

Spreewelten Bad Lübbenau

Das Schwimmbecken der Pinguine grenzt direkt an das Außenbecken des Erlebnisbads und ist von diesem nur durch eine Glasscheibe getrennt. Somit kann man direkt neben den Pinguinen herschwimmen und sie dabei beobachten.

Spreewelten Bad Lübbenau

Zweimal täglich findet zudem eine Fütterung der Pinguine statt, wo man zuschauen kann. Das sind auch die Hauptfütterzeiten der Tiere. Bevor irgendwelche Tierschützer sich unnötig aufregen: die Tiere befinden sich unter regelmäßiger Kontrolle und werden von ausgebildeten Tierpflegern betreut. Das Gebäude der Pinguine hat sogar eine Fußbodenheizung, die von den Tieren sehr gemocht wird. Auch mit den beiden Enten vertragen sie sich sehr gut.

Direkten Kontakt haben die Tiere mit den Badbesuchern nicht, letztere können aber von außen zuschauen oder eben an der Glasscheibe entlang an ihrem Schwimmbecken vorbeischwimmen.

Das Saunadorf im Spreewaldstil

Spreewelten Bad Lübbenau

Das Spreewelten Bad hat aber noch viel mehr zu bieten. So gibt es im Innenbereich des Hauptgebäudes eine Sauna, doch noch viel interessanter ist die im Freigelände angesiedelte Sauna im Stile eines Spreewalddorfes. Dafür wurden echte Spreewaldhäuser andernorts abgebaut und hier wieder aufgebaut. Sie wurden innen entsprechend angepaßt und bieten nun Saunaerlebnisse mal etwas anders.

Spreewelten Bad Lübbenau In der einen Sauna werden regelmäßig Spreewälder Sagen vorgelesen, die nächste duftet nach Menthol, eine andere wurde einem Tierstall nachempfunden usw. Alles, nur nicht normal ist hier das Motto. Da gibt es Regale aus alten Spreewaldkähnen hergestellt und vieles mehr. Saunafans werden begeistert sein, bekommt man hier doch mal etwas Abwechslung vom üblichen Saunaeinheitsbrei geboten.

Die für die Sauna benötigten Kräuter stammen aus dem eigenen Kräutergarten, hier wird also nichts dem Zufall überlassen. Der Kräutergarten ist direkt auf dem Gelände des Saunadorfs angesiedelt.

Um sich auszuruhen zwischen den Saunagängen gibt es ein Spreewaldhaus, welches als Ruhehaus eingerichtet ist. Auch im Freibereich stehen ausreichend Liegen, um sich bei schönem Wetter dort zu entspannen.

Öffnungszeiten Spreewelten Bad Lübbenau:

Sonntag – Donnerstag 9:00 – 22:00 Uhr
Freitag + Samstag 9:00 – 23:00 Uhr
Silvester 9:00 – 21:00 Uhr
Heiligabend geschlossen

Eintrittspreise Spreewelten Bad Lübbenau:

Standardeintritt für das Bad
Erwachsene 2 Stunden 10,00 €
Erwachsene 4 Stunden 13,00 €
Erwachsene Tageskarte 17,00 €
Jugendliche (6 – 15 Jahre) 2 Stunden 6,00 €
Jugendliche (6 – 15 Jahre) 4 Stunden 8,00 €
Jugendliche (6 – 15 Jahre) Tageskarte 11,00 €
Kinder (unter 6 Jahre) 3,00 €

Standardeintritt für Bad & Sauna
Erwachsene 2 Stunden 16,00 €
Erwachsene 4 Stunden 20,00 €
Erwachsene Tageskarte 24,00 €
Jugendliche (6 – 15 Jahre) 2 Stunden 13,00 €
Jugendliche (6 – 15 Jahre) 4 Stunden 15,00 €
Jugendliche (6 – 15 Jahre) Tageskarte 18,00 €
Kinder (unter 6 Jahre) 8,00 €

Fazit: Nicht nur bei schlechtem Wetter ist das Spreewelten Bad einen Besuch wert. Während die Erwachsenen sich in der Sauna erholen, beobachten die Kids die Pinguine oder planschen rum. Langweilig wird es hier wirklich nicht. Vielleicht auch ein Grund, weshalb auch viele Gäste extra aus Berlin nach Lübbenau ins Spreewelten Bad fahren.

Teilen erwünscht!